Geschäftsidee Secondhand – Hochwertige Kinderkleidung ankaufen und verkaufen

Kinderkleidung ist teuer. Die Kinder wachsen und so brauchen sie ständig etwas neues zum Anziehen. Die Sachen, aus denen ein Kind herausgewachsen ist, sind oft noch fast wie neu. Viele Eltern und Großeltern würden sich freuen, diese Sachen für ihre Kinder oder Enkelkinder bekommen zu können. Das ist die Geschäftsidee von Die kleine Eule Hilden.

* Die Geschäftsidee des Secondhand-Ladens „Kleine Eule“ aus Hilden ist der Verkauf hochwertiger Kinderkleidung. Die Kleidung im Laden ist deutlich preiswerter, weil sie schon einmal gebraucht wurde. Viele Eltern und Großeltern suchen regelrecht danach, für die Kinder preiswerte gebrauchte Sachen zu bekommen. Es wird aber darauf geachtet, dass nur Sachen angeboten werden, die fast wie neu sind.

* Für den Ankauf gibt es eine große Zahl an Stammlieferanten. Viele Familien können so die Sachen anbieten, aus denen ihre Kinder herausgewachsen sind. Es gibt auch die Möglichkeit, Kleidung in Kommission anzubieten.

* Das Sortiment wird in dieser Geschäftsidee immer mehr ausgeweitet. Dazu gekommen ist beispielsweise Umstandsmode, die ja auch nur für eine begrenzte Zeit getragen wird. Im Angebot sind auch Kinderwagen, Kindersitze für Auto und Fahrrad, Spielwaren und Kinderbücher.


Autor: Heiko Zaenker


* Mit Partnerprogrammen von SuperClix auf der eigenen Homepage Geld verdienen: Eine Auswahl aus über 700 verschiedenen Partnerprogrammen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz

Keine Kommentare:

7 Bücher, um eine Geschäftsidee zu finden: Wie kann ich Geschäftsideen testen und verkaufen? Wie kann ich meine Handarbeit zu Geld machen? Was für Möglichkeiten bieten sich im Internet?: Geschäftsideen für Deine Selbständigkeit - Bücherliste